zurück vor auf Inhaltsverzeichnis


Anspielungen auf biblische Ereignisse.

Der Soldatenkönig sieht sich bei Klepper unter dem Bilde des servus dei. Er will Gott gehorchen wie ein Soldat seiner Armee seinem Obersten.

Für Klepper, den evangelischen Schlesier, verkörperte sich in Potsdam das alttestamentarische Preußentum.

Friedrich Wilhelm, der Gründer Neu-Potsdams, findet sein Urbild in David, dem Erbauer der Jerusalemer Davidstadt, Jerusalem und Potsdam sieht Klepper gleichnishaft miteinander verbunden.

Dem gottlosen und unmenschlichen Regime der Nazis wird somit nicht nur die preußische Monarchie gegenübergestellt, sondern das Königreich Israel, das Königtum Davids, des natürlichen Stammvaters Jesu Christi. Nicht von ungefähr haben die Männer des 20.Juli und die der Bekennenden Kirche in diesem Roman ein Buch des inneren Widerstandes gesehen.


zurück vor auf ursula@UrsulaHomann.de Inhaltsverzeichnis