zurück . auf Inhaltsverzeichnis


Auswahlbibliographie:

Über dieses Thema schrieb ich für "Lutherische Montshefte" unter der Überschrift:

"Humor in der Kirche

Ein Mildbruder des Glaubens. Christen ohne Humor geraten leicht in Bigotterie".

Veröffentlicht wurde der Artikel im Juli 1993, Heft 7.

Ferner gab die "Vereinigung Evangelischer Berufstätiger Frauen e.V.Wuppteral" 2004 ein Heft unter dem Titel "Lachen + Humor" heraus, in dem mein Aufsatz aus dem Internet in voller Länge abgedruckt wurde.

Einen kürzeren Artikel zu diesem Thema von mir veröffentlichte

"Die Nordelbische. Wochenzeitung für Gemeinde & Gesellschaft".in Nr.18

am 4.Mai 2008.

Außerdem nahm ich am 20.Februar 2004 an einer von der Evang.Erwachsenenbildung Karlsruhe und Durlach ausgerichteten Verstaltung teil, die unter der Überschrift "Fast Nachtcafé... und Jesus lachte. Wo bei Christen die Lebensfreude sitzt" stattfand und zwar mit Talk und Live-Musik.


zurück . auf ursula@UrsulaHomann.de Inhaltsverzeichnis